Aktuelles

2015

Mit der Fachärztin für Augenheilkunde Frau Dr. C. Reismann haben wir nun die dritte weibliche Verstärkung für unser Team gefunden.

Zum 01.09.2015 wird sie sowohl im AUGENZENTRUM Bensberg als auch im AUGENZENTRUM Bergisch Gladbach ihre ganze Fachkompetenz zum Wohle unserer Patienten zur Verfügung stellen.

Zum 01.09.2015 hat sich Frau B. Lipp-Rahel in ihren wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Nicht nur ihre langjährigen Patienten, sondern auch das Team der Augenzentrums werden Frau Lipp-Rahel vermissen. Wir danken ihr auch im Namen der Patienten für die treuen Dienste.

Seit April 2015 ist in der Schloßstraße 46-48 in Bensberg das AUGENZENTRUM Bensberg entstanden.

In den Praxisräumen von Frau B. Lipp-Rahel steht den Patienten nun das Ärzteteam und die gesamte Diagnostik des AUGENZENTRUMS Bergisch Gladbach zur Verfügung.

Die neueste Generation von trifokalen und diffraktiven Kunstlinsen im Bereich der Grauen Star-Operation bzw. refraktiven Linsenchirurgie ermöglichen mit ihrem einzigartigen Design ein nahezu brillenunabhängiges Sehen nach einer Linsen-Operation.

Durch die Kooperation des Augenzentrums Bergisch Gladbach mit dem Laserzentrum Smile Eyes Köln im Bereich der

Refraktiven Laserchirurgie(LASIK) ist die Versorgung unserer Patienten in diesem Bereich auf dem innovativsten Stand.

Eine Beratung zur etwaigen Laserbehandlung kann jederzeit vereinbart werden!

2014

"Kunst in der Praxis" konnte erneut mit der Künstlerin Heike Peppler aus Much eine namehafte Künstlerin für sich gewinnen, die mit ihren Bildern das Praxisbild 2014 nachhaltig beeinflussen wird. In der ersten Jahreshälfte 2014 sind diese tollen Werke im Augenzentrum zu bewundern.

Am 18. Februar 2014 findet um 19 Uhr im Augenzentrum Bergisch Gladbach eine Info-Veranstaltung rund um LASIK durch unseren Operateur Dr. Meyer, Köln-Porz statt.

2013

Ab Oktober 2013 haben wir die augenärztliche Versorgung der Patienten der Augenpraxis D. Stojanow-Meyer aus Bensberg übernommen.

Unsere Kollegin Stojanow-Meyer hat ihre GKV-Zulassung zum Oktober 2013 abgegeben. 

Am 01. April 2013 hat unser Ärzteteam weitere weibliche Unterstützung erhalten.

Frau Dr. N. Hinzke wird ihre Facharztausbildung im Augenzentrum absolvieren.